Wunschnapf Trocken BARF Rind

Wunschnapf Trocken Barf Rind, hier kannst du dein individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen
Trocken Barf Rind - individuelles Hundefutter selbst zusammenstellenHundefutter Trocken Barf Rind - mit Mineralien und Spurenelementen individuelles Hundefutter selbst zusammenstellenTrocken Barf Rind - individuell Hundefutter selbst zusammenstellen




Du hast dich für unseren Wunschnapf Rind entschieden und wählst nun die Größe der Portion. Die Tagesration der Trockenmischung sollte etwa 1% des Körpergewichts deines Hundes betragen. Die genaue Futtermenge wird von mehreren Faktoren beeinflusst, unter anderem Rasse, Alter und Aktivität. Wir empfehlen dir, das Gewicht deines Hundes zu beobachten und so den individuellen Bedarf anzupassen. Wichtig ist es, alles was du an Kauartikeln und Belohnungen fütterst, unbedingt in die Kalkulation mit einzurechnen.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Wunschnapf Trocken BARF Rind 200 g

ab 5,15 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

25,75 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Wunschnapf Trocken BARF Rind 1 kg

ab 23,50 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

23,50 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Rind Pur 150 g

4,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

32,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Rind Pur 1 kg

24,70 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

24,70 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen


Viele Hundebesitzer sind auf der Suche nach einem Hundefutter mit einem ausgewogenen Verhältnis der Futterbestandteile, wenn möglich ohne künstliche Zusatzstoffe. Dabei sollten nur hochwertige Rohstoffe verwendet werden, die dein Vierbeiner wirklich benötigt, wenn möglich schonend hergestellt. Eine leichte Handhabung bei der Fütterung sowie unkomplizierte Lagerfähigkeit sind natürlich auch erwünscht. Im Gegensatz zum industriell hergestellten Hundefutter können wir diese Kriterien erfüllen und bieten somit eine hochwertige Alternative.

Hier findest du einen kleinen Ratgeber, wie du einen individuellen Wunschnapf für deinen Vierbeiner erstellst. Den Inhalt des Futters kannst du jederzeit nach den Vorlieben deines Hundes variieren und den Bedürfnissen anpassen. Mit unseren Produkten ist es möglich, einzelne Bestandteile in einem Wunschnapf zu wählen oder alle Zutaten einzeln zu kaufen, du kannst somit das individuelle Hundefutter selbst zusammenstellen. Solltest du den Einzelkauf bevorzugen, gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, die eingeweichten Produkte mit frischen Anteilen zu mischen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, die speziellen Vorlieben deines Vierbeiners kennst du am besten.

Dabei solltest du, wenn möglich, viele verschiedene Komponenten unseres Angebots nutzen, um ein breites Spektrum an Nähr- und Vitalstoffen zu erhalten. Wie beim Menschen gilt auch bei Hunden eine abwechslungsreiche und hochwertige Ernährung als gesund, die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse des Hundes werden komplett abgedeckt. Durch die Auswahl der verschiedenen Beilagen kann somit ein großes Nährstoffspektrum abgedeckt werden, es werden Mangelerscheinungen verhindert und dein Hund kommt gesund und aktiv durch den Hundealltag.

Ein weiterer Baustein beim Wunschnapf ist der Basis-Mix, der optional ist. Mit dieser Auswahl ergänzt du das Futter nur mit natürlichen Zutaten, wie Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen. Die hochwertigen Rohstoffe sind leicht verfügbare Mikronährstoffe, durch ihren pflanzlichen Ursprung werden die Entgiftungsorgane nicht weiter belastet.

Zu einem kompletten Menü fehlt jetzt nur noch ein Barf Öl, wir empfehlen unser Omega 369 Öl, welches ein gut abgestimmtes Verhältnis der wichtigen Fettsäuren bietet. Bei unserem Öl für Hunde und Katzen sind das die Linolsäure und die Alpha-Linolensäure. Sie sind bekannt im Zusammenhang mit den Hautfunktionen bei Tieren, zum Beispiel Fell, Haarkleid, Juckreiz und Ekzeme, mit Entzündungsprozessen im Körper und mit Herz-Kreislauf-Symptomen.
Eine optimale Versorgung mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen unterstützt die physiologischen Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge und ist Voraussetzung für ein gesundes Leben.

Mit dem Wunschnapf Trocken Barf Rind kannst du individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen, natürlich stehen dir noch andere Fleischsorten zur Verfügung, auch Fisch und Insekten sind möglich.  Lamm und Pferd sind sehr beliebt bei Hunden, die allergiegeplagt sind, wir empfehlen hier unser hypoallergenes Hundefutter, welches du ebenfalls individuell konfigurieren kannst.

Jeder Hund hat ganz spezielle Bedürfnisse, du weißt am besten, welche Bestandteile dein Hund gut verträgt und welche Beilagen für ihn wichtig sind. Jeder Hund hat einen eigenen Nährstoffbedarf, je nach Rasse, Bewegungsdrang, Alter oder eventuell Krankheit benötigen Hunde unterschiedliches Futter. Die Gesundheit deines Vierbeiners steht an erster Stelle, dabei hat die Ernährung einen sehr großen Einfluss.

Als Besitzer kannst du ein individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen, der Inhalt ist bei jedem Wunschnapf leicht konfigurierbar. Durch die Auswahl der bevorzugten Komponenten kannst du so direkt Einfluss darauf nehmen, was am Ende im Napf landet.
Bei den Produkten von Pfotenstrolch kannst du sicher sein, dass alle Zutaten ohne Konservierungsstoffe und ohne Farb- und Aromastoffe verarbeitet sind. Natürlich wird auch auf Geschmacksverstärker verzichtet, häufig hinter der Bezeichnung Hefeextrakt versteckt.

Günstiges Hundefutter aus dem Supermarkt ist oft nicht optimal für den Hund, da sehr viele dieser Zusatzstoffe verwendet werden, dazu kommen billige Füllstoffe, die der Hund nicht verarbeiten kann. Der niedrige Preis bestimmt die Qualität des Futters, dabei wird auf besonders preiswerte Rohstoffe geachtet, der Rest wird künstlich aufgewertet. Daher sollten Hundehalter sich nicht von aufwändig designten Verpackungen verführen lassen, sondern auf Fachwissen und Transparenz setzen.

Hier kannst du das individuelle Hundefutter selbst zusammenstellen, selbst der Fleischanteil ist in einem empfohlenen Rahmen wählbar. Dabei hast du die Möglichkeit die Größe der Fleischstücke zu wählen, wir bieten zwei Varianten, für kleine oder große Hunde.

Um die Gesundheit deines Hundes vorbeugend zu unterstützen, kannst du einen Kräuterzusatz wählen, der den Bedürfnissen deines Hundes entspricht. Dabei sind neben Senior-Fit für ältere Hunde oder ein Darm-Fit für ernährungssensible Hunde, auch noch andere Kräutermischungen möglich.
Wir verwenden nur hochwertige Rohstoffe, durch Trocknung sind diese lange haltbar und leicht zu portionieren. Beim Trocknen wird den Zutaten ein großer Teil Wasser entzogen, die meisten Bakterienarten vermehren sich ab einem Wassergehalt von weniger als 35% nicht mehr. Viele Schimmelpilze dagegen sind noch bis zu einem Wassergehalt von 15% zersetzend tätig.

Durch den schonenden Trocknungsprozess wird die Haltbarkeit erhöht und alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe in Fleisch, Innereien, Gemüse und Obst bleiben erhalten. Dadurch ist es möglich, hohe Qualität des Futters und unkomplizierte Aufbewahrung zu kombinieren, alles ohne Konservierungsstoffe.
Außerdem ist die Lagerung ohne zusätzlichen Aufwand möglich, was das Hundefutter auch für unterwegs sehr interessant macht. Du solltest darauf achten, das Futter möglichst kühl und trocken an einem dunklen Ort zu lagern. Im Gegensatz zur Roh Barf Fütterung muss das Fleisch nicht aufwendig aufbereitet werden, nur das Einweichen ist noch zu erledigen.

Du solltest dem Futter etwa 3 Teile Wasser hinzufügen, in etwa die Menge, die den Rohstoffen vorher entzogen wurde. Zu beachten ist dabei, dass die getrockneten Zutaten nicht das ganze Wasser wieder aufnehmen können, im Napf sieht das Hundefutter leicht wässrig aus. Wenn du etwas weniger Wasser hinzufügst, solltest du darauf achten, diese Menge an anderer Stelle zu ersetzen. Eine weitere Möglichkeit ist das Einweichen schon am Vortag zu erledigen und warmes Wasser zu verwenden.
 

Probiere es einfach aus und stelle dein individuelles Hundefutter selbst zusammen.


Bei unserem Wunschnapf kannst du die Zusammensetzung frei bestimmen und musst nicht jedes Mal das Futter wechseln, wenn du andere Zusätze bevorzugst. Dadurch bringst du Abwechslung in den Napf und kannst dabei auf die individuellen Bedürfnisse deines Vierbeiners eingehen.
Weitere Informationen findest du in unserem Futterratgeber, der dir die wichtigsten Fragen ausführlich beantwortet. Ein weiterer Tipp ist der Trocken Barf Rechner, hier kannst du die verschiedenen Faktoren auswählen, die Einfluss auf die Futtermenge haben und somit die optimale Portionsgröße bestimmen. Du solltest aber beachten, dass dieser Futterrechner nur ein Hinweis auf die Futtermenge geben kann, viele individuelle Faktoren haben Einfluss darauf. Wenn du deinen Hund aufmerksam beobachtest, kannst du entscheiden, ob etwas mehr oder weniger Hundefutter im Napf sein sollte.
Wir hoffen, mit diesen gesammelten Informationen kannst du ein individuelles Hundefutter selbst zusammenstellen und deinen Vierbeiner optimal ernähren.
 
 
 



Individuelles Hundefutter selber zusammenstellen ohne zusätzliche KonservierungsstoffeIndividuelles Hundefutter selber zusammenstellen, keine zusätzlichen FarbstoffeIndividuelles Hundefutter selber zusammenstellen ohne die Zugabe von künstlichen GeschmacksstoffenIndividuelles Hundefutter selber zusammenstellen ohne den Zusatz von billigen Füllstoffen








 

 

pfotenstrolch © 2022