Fleisch Pur Trocken Barf

Du willst bestimmen, was Dein Hund zum Fressen bekommt, mit unserem Trocken BARF Fleisch Pur ist das möglich. Wir verwenden Trockenfleisch in einem Mix aus Muskelfleisch, Innereien, und Knochen, um eine ausgewogene Kombination zu erhalten und einer Fehlernährung vorzubeugen. Um 1kg Trockenfleisch zu erhalten, verwenden wir etwa 4kg Rohfleisch, durch die schonende Trocknung bleiben alle Inhaltsstoffe erhalten und wir haben eine lange Haltbarkeit. Du kannst Dir Deinen Mix mit unserem getrocknetem Gemüse und Obst zusammen stellen, bitte das Öl omega 369 nicht vergeßen.

Das Trocken BARF Fleisch füllen wir im klimaneutralen Kartonbecher ab. 

Die Fütterung ist schnell erklärt, das Trocken BARF Fleisch in den Napf, im Verhältnis dazu dein Gemüse und Obst, bei Bedarf eine Kräutermischung und etwas Öl. Zur Mischung etwa 3 Teile Wasser hinzu und 20 Minuten quellen lassen. Möchtest du das Futter in der Konsistenz etwas homogener, gib als natürliches Bindemittel etwas Flohsamen hinzu. Jetzt hast du ein Futter ohne Farb- und Konservierungsstoffe, auf billige Füllstoffe wird auch verzichtet.
 

Möchtest du mehr über unser Trocken BARF Fleisch Pur erfahren, dann beantworten wir nachfolgend diese Fragen.


Warum Fleisch trocknen?

Barf und Trocken Barf kombinieren – geht das?

Wie ist die Zusammensetzung von Trockenfleisch von Pfotenstrolch?


Wie kann das Trockenfleisch verwendet werden?

Wie wird Trockenfleisch für Hunde portioniert?



 

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Trocken BARF Rind Pur 150 g

4,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

32,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Rind Pur 1 kg

24,70 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

24,70 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Hühnchen Pur 150 g

4,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

32,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Hühnchen Pur 1 kg

24,70 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

24,70 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Lamm Pur 150 g

4,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

32,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Lamm Pur 1 kg

25,95 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

25,95 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Pferd Pur 150 g

5,40 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

36,02 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Pferd Pur 1 kg

27,90 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

27,90 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Fisch Pur 150 g

4,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

32,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Fisch Pur 1 kg

24,70 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

24,70 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Insekten Pur 150 g

4,50 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

30,00 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Trocken BARF Insekten Pur 1 kg

23,60 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

23,60 EUR pro 1 kg

Lieferzeit:  3-10 Tage

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1




Das Trockenfleisch für Hunde ist eine sehr praktische BARF Alternative. Unser Fleisch Pur Trocken Barf ist die ideale Grundlage für Menüs, die du selber portionieren möchtest oder für die Verwendung als gesundes Leckerchen.
 

 Warum Fleisch trocknen?


Die Frage ist sehr leicht zu beantworten, weil das Fleisch durch Lufttrocknen zu einem besonders lang haltbaren Futter wird. Die Lufttrocknung von Lebensmitteln zählt zu den ältesten Konservierungsmethoden der Menschheit. Dadurch bleiben alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine erhalten, außerdem können wir komplett auf Konservierungsstoffe verzichten. Die Ernährung mit Trockenfleisch kommt der natürlichen Ernährungsform des Hundes mit Rohfleisch möglichst nahe, ist aber genauso bequem zu handhaben, wie übliches Trockenfutter.
 

 Barf und Trocken Barf kombinieren – geht das?


Ja, das geht, denn mit dem Trockenfleisch können auch Hunde gefüttert werden, die sonst gebarft werden. So steht das Trockenfleisch zur Rohfütterung in keinem Widerspruch. Das Prinzip ist eigentlich das Gleiche, nur fehlt beim Trocken Barf das Wasser. Das sollte bei der Fütterung wieder hinzugesetzt werden.
 

 Wie ist die Zusammensetzung von Trockenfleisch von Pfotenstrolch?


Das Trockenfleisch für Hunde besitzt ein ausgewogenes Verhältnis von Muskelfleisch, Innereien und Knochen. Durch das richtige Verhältnis der Komponenten wird der Hund mit allen Nährstoffen ausreichend versorgt und es treten keine Mangelerscheinungen auf. Wir empfehlen dazu noch Beilagen aus Obst und Gemüse wie bei unserem Wunschnapf, dazu etwas Öl nicht vergessen.
 

Wie kann das Trockenfleisch verwendet werden?


Es gibt dafür mehrere Möglichkeiten, natürlich wie beschrieben als Hauptfutter. Dabei ist es möglich das Trockenfleisch als Barf Alternative dauerhaft zu füttern. Natürlich eignet es sich auch sehr gut zur Verwendung im Urlaub oder auf Reisen. Durch die Trocknung ist das Fleisch konserviert, gerade unterwegs ein großer Vorteil in der Handhabung und der Lagerung.
Durch die weitestgehend naturbelassene Form der hochwertigen Rohstoffe ist Trockenfleisch ein hochwertiger Ersatz für herkömmlich hergestelltes Trockenfutter. Wer auf Hundefutter mit Extruder und Kaltpressung verzichten möchte, kann damit seinen Hund einfach und hochwertig füttern, selbst für empfindliche Hundemägen und Allergiker geeignet.
Trockenfleisch für Hunde werden auch gern als Leckerchen genutzt. Ob im Training als Belohnung, als Beschäftigung oder für eine kleine Zwischenmahlzeit sind die Fleischbrocken geeignet.
Im Gegensatz zu den Industrieprodukten enthalten die Fleisch Pur Trocken Barf Produkte keinerlei pflanzliche Rohstoffe, auch billige Füllstoffe und künstliche Farbstoffe sind nicht enthalten.
 

Wie wird Trockenfleisch für Hunde portioniert?


Wie oben schon beschrieben, hier noch ein paar Hinweise zur Portionierung. Wenn das Trockenfleisch als Hauptfutter verwendet werden soll, dann zum Portionieren einfach das benötigte Fleisch in den Napf, mit 3 Teilen Wasser aufgießen, mindestens 20 Minuten einweichen lassen und dann das Menü nach eigenen Wünschen verfeinern.
Dabei gibt es die gleichen Möglichkeiten wie beim BARF, natürlich kannst du auch bei unserem „Wunschnapf Trocken Barf“ vorbeischauen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Einweichzeit zu verlängern und das Wasser schon am Abend vor der Fütterung zum Trockenfleisch hinzuzugeben. Bei beiden Varianten solltest du aber wissen, dass das getrocknete Fleisch nicht dieselbe Menge Wasser wieder aufnehmen kann, die es beim Trocknen verloren hat. Wenn du etwas weniger Wasser zugeben möchtest, dann bitte deinem Hund einen Extra Wassernapf bereitstellen.
 



Trockenfleisch Hund  von Pfotenstrolch wird ohne Künstliche Konservierungsstoffe hergestelltTrockenfleisch Hund von Pfotenstrolch wird ohne künstliche Farbstoffe hergestelltTrockenfleisch Hund von Pfotenstrolch wird ohne die Zugabe von künstlichen Geschmacksstoffen hergestelltTrockenfleisch Hund von Pfotenstrolch wird ohne den Zusatz von billigen Füllstoffen hergestellt








 

 

pfotenstrolch © 2022